Objekt 29 von 30
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Wiesbaden: Wiesbaden-Nordenstadt- Grundstück mit zwei Häusern zu verkaufen

Objekt-Nr.: 286
  • Zweifamilienhaus
  • Nebengebäude
  • Nr. 32 und Nr. 34 Straßenansicht
  • Hinteransicht Nr. 32
  • Hofansicht
  • Nebengebäude
  • Nr. 32
  • Nr. 32
  • Nr. 32
  • Nr. 32
  • als Büro genutztes Gebäude
  • Nr. 34
  • Nr. 34
  • Nr. 34
Zweifamilienhaus
Nebengebäude
Nr. 32 und Nr. 34 Straßenansicht
Hinteransicht Nr. 32
Hofansicht
Nebengebäude
Nr. 32
Nr. 32
Nr. 32
Nr. 32
als Büro genutztes Gebäude
Nr. 34
Nr. 34
Nr. 34
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
Heerstraße 32+34
65205 Wiesbaden
Hessen
Gebiet:
Ortslage
Preis:
595.000 €
Wohnfläche ca.:
156 m²
Grundstück ca.:
600 m²
Zimmeranzahl:
6
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Mehrfamilienhaus
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
4,76%
Nutzfläche ca.:
80 m²
Denkmalschutzobjekt:
ja
vermietet:
ja
Qualität der Ausstattung:
normal
Mieteinnahmen p.a.:
21.900 €
Verfügbar ab:
nach Absprache
Zustand:
sanierungsbedürftig
Heizung:
Zentralheizung
Befeuerungsart:
Gas
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis - gültig vom 13.05.2024 bis 12.05.2034
Energieeffizienz-Klasse:
G
Endenergiebedarf:
222 kWh/(m²*a)
Baujahr laut Energieausweis:
1970
Energieklasse:
G
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hiermit bieten wir Ihnen exklusiv zum Verkauf ein Zweifamilienhaus sowie ein loftartig als Büro genutztes Gebäude auf einem ca. 600 qm großen Grundstück an. Durch ein Torhaus gelangt man in den großzügigen Innenhof in welchem sich links ein in den 70er Jahren gebautes und vermietetes Zweifamilienhaus mit der Hausnr. 32 befindet, mit einem sich anschließenden Garten. Jede Mietpartei hat einen Stellplatz. Das Zweifamilienhaus besteht aus 2 Einheiten. Einer 3 ZKB Wohnung im Erdgeschoss mit ca. 77 qm Wohnfläche und einer 3ZKB Wohnung im Obergeschoss mit ca. 79 qm.

Gegenüber befinden sich zwei Nebengebäude sowie ein weiteres Gebäude mit der Hausnr. 34 in welchem sich das ebenfalls vermietete Büro befindet. Zugang zum Büro erfolgt über die Straße. Zum Büro gehören zwei Stellplätze. Das derzeit als Büro genutzte loftartige Gebäude wurde um die Jahrhundertwende (1920) gebaut. Laut Aussage des Verkäufers bestehen hier keinerlei Bauunterlagen. Geschätzt wird die Nutzfläche auf ca. 8o qm. Es wurde letztmalig 1999 saniert.

Die Nettokaltmieteinnahmen betragen derzeit für das gesamte Anwesen insgesamt 21900,-€ p.a. zzgl NK.
Lage:
Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des Landes Hessen und mit ihren 15 Thermal- und Mineralquellen[2] eines der ältesten Kurbäder Europas.

Mit 278.950 Einwohnern (31. Dezember 2021) ist Wiesbaden nach Frankfurt am Main die zweitgrößte Stadt Hessens. Die kreisfreie Stadt ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der angrenzenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit rund 500.000 Einwohnern auf etwa 300 Quadratkilometern. Mainz und Wiesbaden sind die einzigen beiden Landeshauptstädte deutscher Flächenländer mit einer gemeinsamen Stadtgrenze. Die Großstadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main.

Die Stadt Wiesbaden zählt zu den wohlhabendsten Deutschlands und zu jenen mit einer überdurchschnittlichen Kaufkraft

Die Immobilie liegt im Stadtteil. Nordenstadt. Nordenstadt ist ein Ortsbezirk im Südosten der hessischen Landeshauptstadt Wiesbaden.

In ca. 20 Minuten ist der internationale Flughafen Frankfurt erreichbar.


Industriegebiet in Nordenstadt
Nordenstadt zeichnet sich durch ausgedehnte Gewerbegebiete aus, die über die Bundesautobahn 66 zu erreichen sind.

Drei Kindergärten und eine Grundschule ergeben das Bildungsangebot in Nordenstadt.

Die Buslinie 15 hält an allen Haltestellen in Nordenstadt und bildet – über Erbenheim – eine Verbindung mit dem Stadtzentrum. Auch die Linien AST35/36, 37, 43, 46, 48, 262, X26, halten in Nordenstadt, allerdings nicht an allen Haltestellen. Es gibt auch eine Nachtbuslinie (Nightliner), die Linie N2, welche die Nacht über im 90-Minuten-Takt ähnlich der Linie 15 verkehrt.

Sonstiges:
Auch aufgrund des Umstandes dass hier teilweise keinerlei Pläne sowie Flächenberechungen bestehen und der Eigentümer die Fläche nur schätzen konnte, wird das gesamte Anwesen laut Eigentümer verkauft wie es steht und liegt unter Ausschluss jeglicher Gewährleistungen. Insbesondere die Flächenangaben sowie die Nutzungsgenehmigungen und der Denkmalschutz sind von einem Erwerber ggf. selbständig vor einem Erwerb durch einen Architekten zu prüfen. Hierauf weis der Eigentümer extra hin.

Teilweise saniert, gehören die Gebäude weiter renoviert und auch saniert. Die Nebengebäude sind teilweise baufällig. Der Verkäufer weist auf sanierungsbedürftige Rohre im Keller des Zweifamilienhauses hin sowie Fenster im Originalzustand. Aktuell wurden 2024 die Wohnungen desselben komplett von innen gedämmt.

Im Zweifamilienhaus und dem als Büro genutzten Gebäude wurden ebenfalls aktuell 2023 neue Gaszentralheizungen eingebaut.

Das Grundstück ist Teil eines größeren Areals und wird derzeit neu vermessen. Nach der Vermessung und den behördlichen Genehmigungen wird das Grundstück ca. 600 qm betragen und als eigenes Flurstück mit einer eigenen Flurstücknummer geführt werden. Vor einem Erwerb sind mit dem Verkäufer der Verlauf der Grenzen, Grenzfragen, Leitungsverläufe sowie Stellplätze zu klären.

Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.

Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.

(Energieausweisangaben im Exposé betreffen Haus Nr. 32)

Energieausweisdaten Haus Nr. 34

Energieausweis gültig vom: 03.06.2024 bis 02.06.2034
Energieeffizienzklasse: -
(GEG 2022)
Endenergiebedarf: 213 kWh/(m²*a)
Baujahr: 1920
(laut Energieausweis - GEG 2022)
Heizungsart: Zentral
Befeuerungsart: Gas
Energieklasse:-


Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 4,76% inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten.
Ihr Ansprechpartner
 



Odium Capital UG (haftungsbeschränkt)
Herr Sven Siebig Odium Capital UG (haftungsbeschränkt)

Marie Bernays Platz 4
68309 Mannheim
Telefon: +49 1573 5655514


Zurück zur Übersicht