Objekt von 14
Nächstes Objekt
Vorheriges Objekt
Zurück zur Übersicht

Hirschberg an der Bergstraße: Tolles Reihenendhaus in bevorzugter Lage in Hirschberg

Objekt-Nr.: 287
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
  • verkauft
     
 
 
 
 
 
 
 
Schnellkontakt
QR-Code
Basisinformationen
Adresse:
69493 Hirschberg an der Bergstraße
Rhein-Neckar-Kreis
Baden-Württemberg
Stadtteil:
Großsachsen
Gebiet:
Wohngebiet
Preis:
495.000 €
Wohnfläche ca.:
126 m²
Grundstück ca.:
201 m²
Zimmeranzahl:
4
Weitere Informationen
Weitere Informationen
Haustyp:
Reihenendhaus
Etagenanzahl:
3
Provisionspflichtig:
ja
Provision:
3,57% des Kaufpreises
Nutzfläche ca.:
170 m²
Anzahl der Parkflächen:
1 x Außenstellplatz
Möbliert:
nein
Baujahr:
2006
Mieteinnahmen p.a.:
12.960 €
Zustand:
gepflegt
Beschreibung
Beschreibung
Objektbeschreibung:
Hier bieten wir Ihnen ein schönes Reihenendhaus in der beliebten Wohngegend in Hirschberg-Großsachsen.
Das Haus liegt in einer ruhigen Privatstraße und doch mitten im Zentrum von Großsachsen.
Das im Jahre 2006 fertiggestellt Haus bietet alles was die moderne Familie benötigt.
Das Haus ist mit einem großen Keller ausgestattet. Zwei große Räume mit über 17 qm Wohnfläche bieten ausreichend Platz für allerlei Gegenstände oder Fitnessaktivitäten. Der separate Heizraum ist über den Flur zu erreichen.
Im Erdgeschoss befindet sich das großzügige Wohn- und Esszimmer mit offener Küche. Von diesem geht es hinaus auf die Terrasse und den beschaulichen abgeschirmten Garten. Ein extra WC ist ebenfalls am Eingangsbereich vorhanden. Im ersten OG befindet sich das Schlafzimmer mit extra Ankleidezimmer. Ein großes Kinderzimmer ist ebenso auf der Etage wie ein Badezimmer. Im Dachgeschoss befinden sich zwei weiteren große Zimmer sowie ein weiteres Badezimmer. Der Stellplatz befindet sich neben dem Haus.
Ausstattung:
Die Häuser sind dem Baujahr entsprechend gut ausgestattet.
Lage:
Es wurden 6 Häuser in dieser Privatstraße errichtet und 3 weitere in der angrenzenden Breitgasse. Hier handelt es sich um HAUS 4. Diese werden ebenfalls von uns für 440.000 € zum Kauf angeboten und sind in Ausstattung und Aufteilung ähnlich. (allerdings ohne Garten)
Hirschberg an der Bergstraße ist eine Gemeinde mit rund 9900 Einwohnern im Rhein-Neckar-Kreis im Nordwesten Baden-Württembergs. Sie ist ein Teil der Metropolregion Rhein-Neckar, eines Ballungsraums mit 2,4 Millionen Einwohnern.
Die heutige Gemeinde entstand 1975 durch die Vereinigung der beiden bis dahin selbständigen Gemeinden Großsachsen und Leutershausen an der Bergstraße. Beide gehörten jahrhundertelang zur Kurpfalz.
Hirschberg liegt im Norden des Rhein-Neckar-Kreises unweit der Grenze zu Hessen. Direkte Nachbarorte sind Hohensachsen im Norden und Heiligkreuz im Osten, die beide zur Großen Kreisstadt Weinheim gehören, die Stadt Schriesheim im Süden und die Gemeinde Heddesheim im Westen. Die nächstgelegenen größeren Städte sind Heidelberg zwölf Kilometer südlich und Mannheim 16 Kilometer westlich.
Durch beide Ortsteile führt die Bundesstraße 3 nach Weinheim beziehungsweise Heidelberg. Die parallel verlaufende, in den 1960ern gebaute, Bundesautobahn 5 ist mit dem eigenen Anschluss Hirschberg leicht erreichbar.

Die Bahnstrecke Frankfurt am Main–Heidelberg ist etwas abseits geführt und hat zwischen Hirschberg-Großsachsen und Heddesheim den nach beiden Gemeinden benannten Bahnhof Heddesheim/Hirschberg. Von hier gibt es regionale Zugverbindungen nach Weinheim, Heidelberg, Darmstadt und Frankfurt am Main.

Parallel zur B 3 führt die Linie 5 des Verkehrsverbunds Rhein-Neckar (VRN) (früher: Oberrheinische Eisenbahn (OEG)) in einem Rundkurs entlang der Bergstraße nach Weinheim, Heidelberg und Mannheim; die Linie fährt zur Hauptverkehrszeit in einem Takt von 10 Minuten. Buslinien führen nach Weinheim und Heddesheim sowie in den Odenwald.
In beiden Ortsteilen gibt es je eine Grundschule, außerdem zwei evangelische, einen römisch-katholischen Kindergarten und einen in freier Trägerschaft geführten Waldkindergarten. Die Gemeinde betreibt eine Bücherei mit Filialen in beiden Ortsteilen und in Leutershausen gibt es eine katholische öffentliche Bücherei. Die Volkshochschule Badische Bergstraße hat eine Zweigstelle in Leutershausen.
Sonstiges:
Die von uns gemachten Informationen beruhen auf Angaben des Verkäufers bzw. der Verkäuferin. Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Angaben kann keine Gewähr bzw. Haftung übernommen werden. Ein Zwischenverkauf und Irrtümer sind vorbehalten.
Provision:
Bei Abschluss eines Kaufvertrages wird eine Vermittlungs-/ Nachweisprovision in Höhe von 3,57 % inklusive 19 % Mehrwertsteuer auf den Kaufpreis vom Käufer fällig.
AGB:
Wir weisen auf unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen hin. Durch weitere Inanspruchnahme unserer Leistungen erklären Sie die Kenntnis und Ihr Einverständnis.
 
AUF WUNSCH empfehlen wir Ihnen Finanzierungsexperten!

Zurück zur Übersicht